Yosemite NP (28.5.)

Wir kommen erst nachmittags im Yosemite Park an, fahren zuerst die Glacier Point Road hoch, natürlich auch zum Glacier Point, wo wir uns auch den Half Dome anschauen, wollen dort aber eigentlich auch campieren. Allerdings ist der von uns ausgekuckte Platz, wie auch noch viele andere hier, geschlossen. Warum, wissen wir nicht, die Straßen sind ja frei und das ist die Hauptsache. Also fahren wir runter ins Village und ergattern dort mit sehr viel Glück (wären wir nur einen Platz später in der Wartereihe gewesen, hätte das anders ausgesehen) noch eine Campsite auf einem der großen Plätze – direkt neben einem Schülerzeltlager. Juhu  Da es schon so spät ist, machen wir nichts mehr. Abends sitzen wir noch einige Zeit draußen und bekommen mit, wie eine Rangergruppe Patrouille läuft – es wurde vor 5 Minuten ein Bär auf dem Platz gesichtet, jetzt sprechen sie mit den Leuten und überprüfen die Bearboxen.

 

Halfdome

Halfdome

IMG_6087

Upper Fall

IMG_6096

Tioga

IMG_6124

Briefkästen

 

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s